2003 Ankunft der Foasicht

Home 2003 Ankunft der Foasicht
9 Nov 2003 0 dussy

Ankunft der Foasicht am Rauschen

Session 2004 Bericht von Dussy

Dicht an dicht gedrängt standen zahlreiche Narren auf der alten Kyllbrücke, um die Fastnacht in Kyllburg zu begrüßen. Unter den Klängen des Kyllburger Liedes ruderte, ein ganz in Gold gekleideter Freiherr von Schawen mit dem Schwarzen und dem Hanswurst die Kyll hinunter und legte am Kyllburger Hafen an. Ihm folgte gleich darauf auf einem neuen Floß – das alte Floß wurde nie wieder gefunden – die Fastnacht in Gestalt einer Puppe.


Proklamation der Fastnacht

In einer närrischen Prozession zog man, Oberzeremonienmeister und Fastnacht gefolgt vom Musikverein, Funken und Elferrat, zur Proklamation beim Ulli vor der Tür. Dort verkündigte iro Tollität der Freiherr von Schawen das Regierungsprogramm für die kommende Session. Im Anschluss wurde die Fastnacht mit "bestem Gerstensaft" getauft.

Auch wurde das Kinderprinzenpaar gekürt. In den kommenden Monaten dürfen Shirin Hoffmann und Philipp Schliebs gemeinsam das närrische Zepter schwingen.

© www.stadt-kyllburg.de 2003

Kategorie: Textarchiv